Social Media

Als Jugendlicher war ich schon bei Uboot, es folgten MySpace, StudiVZ und Facebook. Mittlerweile nutze ich die Sozialen Medien selbstverständlich auch beruflich und zeige anderen, wie es geht. Egal ob Live-Berichterstattung via privaten oder Redaktionsaccount auf Twitter, Infografik-Experimente auf Instagram, der Aufbau einer Fanbasis in verschiedenen Netzwerken oder professionelles Managment einer bestehenden großen Community bei Facebook und Twitter: Mich faszinieren die Möglichkeiten der Netzwerke und ich bin davon überzeugt, dass sie gerade auch für den Journalismus ein Gewinn sind.

Übersicht meiner Kenntnisse im Bereich Social Media

  • Aufbau und Pflege von Facebook-Seiten (z.B. Elbmelancholie, sowie Seiten von Sportvereinen)
  • Umgang mit Facebook-Werbeanzeigen
  • Nutzung von Twitter (auch für Liveberichterstattung und Recherche)
  • Anwendungsmöglichkeiten von Instagram
  • Storytelling via Snapchat
  • Möglichkeiten und Besonderheiten von Google+
  • Aktive Nutzung von YouTube und Vimeo
  • Streaming via Meerkat und Periscope
  • Kenntnisse „vergangener“ Social Networks wie StudiVZ, MySpace, Uboot